Bild Bild

Klavierunterricht

Klavierspielen soll  von Beginn an Freude und Spaß bereiten. Das bedeutet, dass ich Wert auf einen kreativen und phantasievollen Unterricht lege, der es jedem Lernenden ermöglicht, sich in einer spielerisch-lebendigen Lernatmosphäre individuell zu entfalten.

Neben dem Studium klassischer und zeitgenössischer Werke unterstütze und fördere ich die Kreativität meiner Schüler durch die Improvisation, die von Beginn an einen wichtigen Stellenwert einnimmt.

Bestandteil jeder Unterrichtsstunde ist zudem das 4-händige Klavierspiel. Diese aktive Begleitung schult die Konzentrationsfähigkeit und die  musikalische Vorstellungskraft und lässt den Lernenden lockerer werden.
So hören Schüler und Lehrer sich nicht nur gegenseitig zu, sondern sie hören aufeinander und musizieren gemeinsam.

 

 

 
Musik zu unterrichten bedeutet für mich, Kreativität und Lebensenergie zu aktivieren, musikalische und technische Entwicklung zu fördern.